Archiv

Geht doch! Bürgermeister Herbert Napp auch mal schnell!

Im Rahmen der Umweltwoche in Derikum nach dem Motto „SOS“ – Sauberkeit, Ordnung, Sicherheit in Norf/Derikum stellte ich am 7.4.14 folgenden Antrag

 

Sehr geehrter Herr Napp,

                                                                   

ich bitte Sie dringend die abgefackelten und rostigen Papiercontainer in unserem Stadtteil  Derikum  auszutauschen oder anzustreichen.

Das äußere  Erscheinungsbild schadet  dadurch maßgeblich dem Umfeld und mindert somit den Wohnwert und die Lebensqualität der hier lebenden Bürger und Bürgerinnen. “

 

Am 10.4.14 kam schon die Antwort: „ Wird erledigt“

 

Super und Danke Herr Napp!

 

Das ist die Kunstgymnastikgruppe des Pskower Sportzentrums "Junost" (übersetzt "Jugend").
Trainer und Begleiterinnen sind Oxana Safronowa und Tatjana Bodjul.
Die Gymnastinnen sind von 10 bis 14 Jahre alt.
Der Besuch in Neuss fand vom 24. Februar bis 7. März statt.

Rücktritt als BZA-Vorsitzende

Anschreiben Napp.pdf
Adobe Acrobat Dokument 578.8 KB

Rechenschaftsbericht 2012

Hier finden sie eine Aufstellung über meine Tätigkeiten und Ämter aus 2012.

mehr...

Stadtteilfest am 02.06.2013 - Ihre Mithilfe ist gefragt!

Wir suchen Zeitzeugen, Dokumente und Fotos zu dem 50. Jubiläum von Derikum

im Auftrag der Vereinigten Aluminium Werke errichtete die Rheinisch Heimstätte (LEG)  im Jahre 1962/63 die ersten Reihenhäuser auf der Niersstraße – Wupperstraße und Am Goldberg. Später folgten weitere  Reihenhäuser und Mietwohnungen.

Somit wurde vor 50 Jahren der Grundstein von der Siedlung Derikum gelegt. Es war aber auch der Grundstein  für eine neue Heimat der vielen Heimatvertriebenen, Bürger aus dem Kohlenpott, Arbeitsmigranten und Spätaussiedler aus Polen und Russland, die eine Arbeitsstelle in dem Werk fanden. 

 

Wenn Sie Ihre Geschichte, Dokumente oder Fotos zur Dokumentation des Jubiläums beisteuern möchten, melden Sie sich bitte bei uns!!!

Flyer Stadtteilfest.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB

11.10.2011

09.11.2011

Richtigstellung zu dem Bericht in der NGZ vom 16.03.12

 

Lessingplatz

Ich habe nicht gesagt, dass der Bauverein den Supermarkt am Lessingplatz bauen soll, sondern dass wir alle wissen dass dort eine Ausschreibung stattfindet.

Seniorenzentrum

In Bezug auf das Seniorenzentrum habe ich geantwortet: dass der Wunsch desBZA-Norf war: Bauverein.

Ehemalige Schlecker Filiale Nievenheimer Straße

 

Waltraud Beyen setzt sich dafür ein, dass sich in dem ehemaligen Schleckerladen nur ein Einzelhandelsbetrieb niederlassen darf.

Gerüchte sind bekannt geworden, dass sich dort ein Verein mit Migrationshindergrund niederlassen möchte. Mangels Parkplätze ist dieser Standort unter anderen dafür nicht geeignet.

 

Integrationsförderpreis

Frau Beyen erzielt den 2. Platz bei dem Förderpreis der Stadt Neuss. Den mit EUR 1500,- dotierten Preis spendet Frau Beyen der SKM für die Unterstützung im Bereich Bildung und Erziehung.

Post Gerüchte

Das Gebäude in der sich die Postfiliale befindet wird verkauft. Der Mietvertrag läuft bis 2015. Demnach bleibt die Post an der gewohnten Stelle.

ÖPNV-Verkehr

Die CDU Mitglieder der BZA aus Uedesheim, Norf, Allerheiligen und Rosellen haben sich zusammengeschlossen um die verkehrsbedingten Probleme in den Griff zu kriegen.

Villa Müller

Die Kaufverhandlungen sind gescheitert.

mehr

Umweltwoche vom 21.4. – 27.4.12 in Norf und Derikum

Norfer und Derikumer Bürger werden von der BZA – Vorsitzenden Waltraud Beyen gebeten, sich in der Zeit vom 21.4 bis 27.4.12, an einer Umweltwoche zu beteiligen.

 

Schützen, Politik, Vereine, Moschee, Geschwister Scholl Grundschule, Kindergarten St. Michael, Haus Derikum und Nachbarschaften möchten im Wohnumfeld einen Frühjahrsputz durchführen.

 

Neben den  Dreck  Weg Aktionen soll das Hauptaugenmerk auf die Vermeidung von Drecksecken geworfen werden. Dazu werden Anträge an die Stadtverwaltung gestellt, Verursacher schärfer zu bestrafen. Die Mitbürger erhalten Infos wer, wo für was nach dem Motto: Jeder kehre vor seiner eigenen Tür...und noch einen Schritt weiter zuständig ist.

mehr...

Die Stadtteilkonferenz

Die LEG (Landesentwicklungsgesellschaft) ist mit über 300 Mieteinheiten die größte Vermietungsgesellschaft in Norf Derikum. Frau Beyen lud ein, um über die Sicherung der sozialen Infrastruktur zu beraten.

 

mehr...

Termine

Jeden 1. Sonntag im Monat

Tanzcafé im Haus Derikum

Ruhrstrasse 45

Parkmöglichkeiten auf dem ALDI Parkplatz

Jeden Donnerstag

biete ich von 10.00 bis 11.00 Uhr eine Sprechstunde im Haus Derikum an.

Jeden Donnerstag

gemütliches Frühstück ab 9.30 Uhr im Haus Derikum (Für alle Bürgerinnen und Bürger) mehr...

Jeden ersten Donnerstag im Monat

10.00 Uhr Rentenberatung im Haus Derikum. (Herr Wessels ehrenamtlich) mehr...

Wetter aktuell

Das Wetter in Neuss